Brasserie im Hotel Tortue

am

Für mehr #brasserietortue und #tortuebrasserie!


Warum? Weil das Hotel Tortue mehr als nur das Jin Gui und die Bar Noir zu bieten hat! Die Brasserie morgens zum Frühstück, wird es Mittags die Lunch-Location und verwandelt sich am Abend zum leckersten, fantasievollen Dinner Hot Spot, den Hamburg gerade vorweisen kann. Wie ehrlich die Küche mit einer Avocado umgeht, umspielt von einem hervorragend abgeschmeckten Mangochutney. Beides die Begleiter für fein marinierte Crevetten. Als mein persönliches Highlight: das Krabbenbrot mit pikanter Paprikanote.

Der weiße Thunfisch kommt klassisch, wie man das 2020 so macht in der Dose. Abgerundet mit Tomaten, Bleichsellerie, Kräutern und getränktem Sauerteigbrot.

Zum Hauptgang wird groß aufgefahren mit Steak au Beurre de Montpellier und den dünnsten Pommes, die ich jemals gesehen oder gegessen habe. Fehlen tut hier das Gemüse, welches man sich extra dazu bestellen muss, was uns aber leider nicht übermittelt wird. Auch wenn ich mich an den Pommes satt essen könnte – mein gebratener Winterkabeljau ist so saftig, glasig und perfekt gebraten, dass Rahmsauerkraut, Verjus Trauben sowie Püree TORTUE zur Nebensache werden. Das Finale machte eine Tarte Tatin mit Bourbon Vanilleeis und Salzkaramell – and what the hell!!! Wie geil ist diese doch so einfache Kombination?! Dieses Dessert verdient den Hashtag #gaumensex . So ein perfektes Salzkaramell, weich, cremig, mit dem touch of salt gemischt mit herrlichster Vanille – grandios und für mich sterneverdächtig!

Wir werden, sobald wir wieder dürfen auf jeden Fall wieder kommen und genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s